News

Erfolgreicher Wahlabend

alle Vorstandsposten konnten besetzt werden und das 11-köpfige Team freut sich auf seine ehrenamtlichen Aufgaben.

Danke für Euer Vertrauen!

Ein ausführlicher Bericht folgt die Tage.

Continue Reading

Tennis – Saisoneröffnung + Tag der offenen Tür 04. Mai 2022 – 16 Uhr

Ab sofort ist die Tennissaison 2022 bei der TG Dietzenbach auf dem Wingertsberg eröffnet.

Das Vorstandteam um den Vorsitzenden Rolf Russ freut sich sehr auf die Saison. Mit der Sanierung von 2 der 4 Plätzen hat der Verein eine tolle Grundlage geschaffen.

Trotz Corona konnte die Tennisabteilung in den letzten 2 Jahren weiter wachsen. Über 40 Jugendliche starten in die Saison.Insgesamt ist die die Tennisabteilung stolz mit 10 Mannschaften in die Medensaison 2022 zu starten. Besonders freut sich das Vorstandsteam über die tolle Zusammenarbeit mit der SG Dietzenbach. In Kooperation ist auch ein gemeinsamer Turniertag angedacht.

Folgenden Mannschaften gehen 2022 an den Start:

Gemischt U10Gemischt U10 IIGemischt, U12Juniorinnen, U15Junioren, U15JuniorenII, U15Damen, Herren, Herren 40, Herren 65

Montags wird es wieder ein Matchtraining für die Mannschaftsspieler geben, das beliebte Mittwochmixed findet wieder regelmäßig für Jedermann statt.

Desweiteren sitzt der Vorstand an der Planung von Spassturnieren.In Planung sind ausserdem 2 Jugend-LK Turniere über Pfingsten und am 10.+11.9.2022.

Im 2. Halbjahr ab Juli plant der Verein für ein LK Turnier Ü30.

Vereinsleben altersübergreifend geniessen steht immer im Vordergrund.

Lust auf Tennis?

Unsere Schnupperstunden finden immer montags von 18- 19.30 Uhr auf unserer Anlage statt

https://fb.me/e/37PlrJ9gc

oder einfach am 4. Mai 2022 um 16 Uhr zur offiziellen Saisoneröffnung kommen.

Noch Fragen?

Gerne steht Euch unser Vereinstrainer Sascha Bercik Rede und Antwort (Telefon 0177-2167217 oder per EMail unter sascha_bercik@yahoo.de)

Offizielle Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür

WANN: 04. Mai 2022 16 Uhr

https://fb.me/e/1LktoJQCC

Continue Reading

Frohe Ostern 🐣

Continue Reading

TG Turnerinnen starten erfolgreich in die Wettkampfsaison 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Wettkampfpause ging es für die Turnerinnen der Turngemeinde Dietzenbach am vergangenen Wochenende zum ersten Mal wieder vor Zuschauern und Kampfrichtern an die Geräte. Die TS Großauheim richtete die Einzelmeisterschaften weiblich in Hanau aus und machte es damit möglich, dass 238 Turnerinnen in 27 Wettkämpfen gegeneinander antreten konnten. Die Vorfreude war groß, die Motivation im Training wieder eine ganz andere und auch die Aufregung stieg vom Tag zu Tag. Am Ende des Tages freuten sich 9 der insgesamt 16 TG Turnerinnen über einen Podestplatz. Sophie Petkov und Victoria Ott qualifizierten sich darüber hinaus mit ihrem Sieg für die Hessischen Meisterschaften am 7. und 8. Mai. Ebenfalls den ersten Platz belegte Caroline Krah in der Leistungsstufe P5-P7 und Corinna Schuster im Wettkampf der P5-P9. Im gleichen Wettkampf belegte Romy Bergmann Platz 2, Charlotte Ostertag Platz 3 und Josefine Lotz Platz 4.  Marlene Puschner startete in der Leistungsstufe P4-P6 und belegte den 2. Platz. In der Leistungsstufe P5-P6 gingen zwei Mädchen der TG an den Start. Antonia Stachura erreichte Platz 3 und Neyla Caliskan belegte den 4. Platz. Im ersten Durchgang des Tages traten die Turnerinnen in der Leistungsstufe P4-P5 gegeneinander an. Die einzelnen Wettkämpfe richteten sich nach verschiedenen Altersklassen. Carla Hartmann belegte im Wettkampf des Jahrgangs 2011 den 14. Platz. Dieser Wettkampf war mit insgesamt 26 Teilnehmerinnen der größte an diesem Tag. Gerda Balsytebelegte in der Jahrgangsstufe 2010 den 15. Platz von 23 Teilnehmerinnen. Emilie Vasilevskaja startete in der Jahrgangsstufe 2008 und belegte dort Rang 4 von 11 Turnerinnen. Amelie Buchholz erreichte in der Jahrgangsstufe 2009 den 11. Platz. Die lange Wettkampfpause sorgte zwar für etwas mehr Aufregung als sonst, doch insgesamt zeigten die Turnerinnen sehr gute Übungen. Das Trainerteam bestehend aus Andrea Nitsch-Liebig, Katja Krah und Corinna Schuster ist sehr stolz auf die gezeigten Leistungen und vor allem darauf, dass alle dabei geblieben sind. Gemeinsam mit den Mädels freuen sie sich auf alle anstehenden Wettkämpfe und hoffen auf ein erfolgreiches Jahr 2022.

Continue Reading

Gelungener Saisonauftakt der Dietzenbacher Trampoliner bei den Dutch Open 2022

Im niederländischen Alkmaar feierte das hessische Trampolin-Team mit dreimal Gold und jeweils einmal Silber und Bronze einen gelungenen Saisonauftakt beim internationalen Trampolinwettkampf Dutch Open.

270 Sportler aus 13 Nationen präsentierten ihre Wettkampfübungen in den Disziplinen Einzel und Synchron.

Hierbei errangen die Sportler der TG Dietzenbach, welche für das hessische Team antraten, folgende Ergebnisse.

Überragend turnte dabei Maya Möller in der weiblichen Altersklasse der 15 bis 16-jährigen, die nach ihren Siegen im Einzel- und Synchronwettbewerb mit persönlicher Bestleitungen schon für die Reise zur JEM in Rimini planen kann.

In der gleichen Disziplin, dem Synchronspringen, empfahl sich Matthias Schuldt mit dem Gewinn der Silbermedaille für einen EM-Start.

In der Disziplin Einzel erreichte er in der Senior-Männerklasse den 9. Platz.

In der Juniorinnenaltersklasse 17 bis 21 Jahren belegte Saskia Lauhöfer im Einzelwettbewerb den 7. Platz im Finale.

(Quelle: Hessischer Turn Verband)

Continue Reading

Bronze für das Trampolin Team der TG Dietzenbach in der Landesliga II

Nach vier spannenden Wettkampfbegegnungen erreichte das Trampolin-Team der TG Dietzenbach am Saisonende der Landesliga II den 3. Platz.
Ihre Gegner waren die Vereine des TSV Sachsenhausen, SG Eintracht Frankfurt II, TG Rüsselsheim II und SV Weiskirchen II.Etwas holprig startete das Dietzenbacher Trampolin-Team ihre erste Wettkampfbegegnung. Nicht jede gezeigte Übung wurde optimal ausgeführt. So mussten sie ihre Punkte dem Team der SG Eintracht Frankfurt II abgeben.

Wie ausgewechselt zeigte die TGD-Mannschaft in ihrer zweiten Wettkampfbegegnung gegen SV Weiskirchen II gelungene Übungen auf dem Trampolin und erntete die ersten Siegespunkte. Verletzungsbedingt ging die Mannschaft geschwächt in die dritte Runde.

Obwohl die Dietzenbacher Trampoliner vor heimischer Kulisse ihre Kürübungen gut präsentierten, mussten sie erneut ihre Wettkampfpunkte an den tabellenführenden TSV Sachsenhausen abgeben.
Am vierten und letzten Wettkampftag zeigten die Dietzenbacher Teamstärke. Sehenswerte Übungen in allen drei Durchgängen präsentierten die Trampolinturner der TG Dietzenbach und holten sich den Sieg gegen die TG Rüsselsheim II.

Auch in den Einzelwertungen lagen die Dietzenbacher Trampoliner im vorderen Mittelfeld.

Im Team für Dietzenbach sprangen: Melissa Solak, Aaron Vetter, Eva Amrein, Mia Kern, Maya Möller, Sanura Reuter, sowie die Geschwister Kira und Rika Nikolic.

Continue Reading