News

Fitnesstrainer/in gesucht

Continue Reading

Trampolin: Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Die diesjährige nationale Meisterschaft im Trampolinturnen wurde im hessischen Rosbach vor der Höhe ausgetragen. 27 Vereinsmannschaften aus 16 Landesturnverbänden traten gegeneinander an, um einen der sechs heißbegehrten Deutsche-Mannschaftsmeistertitel zu erhalten.

Die TG Dietzenbach ging mit einer Damenmannschaft an den Start. Für die Mannschaft sprangen Christine Schuldt, Saskia Lauhöfer, Maya Möller und vom TV Unterbach ausgeliehen, Vitalina Snikere. Als Trainer war Matthias Schuldt für die Mannschaft im Einsatz.

Sehr spannend ging es in der Klasse der Damen 17+ zu. Im Vorkampf führte deutlich die TG Dietzenbach und qualifizierte sich als erstes für das Finale. Durch das neue Regelwerk – Code of Points – was Anfang 2022 in Kraft getreten war, änderte sich der Wettkampfmodus deutlich, insbesondere die Durchführung der Finals musste erst einmal erklärt werden. Jeweils drei Athleten pro Mannschaft turnten um Siegpunkte, die Mannschaft mit den meisten dieser Punkte durfte sich Deutscher Meister nennen.

Es war ein Kopf an Kopfrennen zwischen Silber und Bronze in der Finalrunde der Damen 17+. Am Ende mussten die Tie-Break-Regeln über die Platzierung entscheiden, denn die TG Dietzenbach und TSV Ganderkesee standen punktgleich. Leider hatten die Dietzenbacher Trampolinturnerinnen hier das Nachsehen und kamen letztendlich auf den Bronze-Platz.

(Foto 1) Maya Möller, Christine Schuldt, Saskia Lauhöfer, Vitalina Snikere, dahinter springend Trainer Matthias Schuldt.

(Foto 2) Maya Möller, Christine Schuldt, Saskia Lauhöfer, Vitalina Snikere, Trainer Matthias Schuldt

(Foto 3) Christine Schuldt, Saskia Lauhöfer, Maya Möller, Vitalina Snikere, Traner Matthias Schuldt

Continue Reading

Turnen – 3 Podestplätze beim Gaukinderturnfest in Obertshausen

Am 04.06.22 fand das Gaukinderturnfest nach zweijähriger Zwangspause in Obertshausen statt.Für die meisten Kinder war es der 1. Wettkampf bei dem sie sich messen konnten. Entsprechend gros war die Aufregung. Bei den Turnfesten findet das Turnen auch auf dem Sportplatz statt. Der Wettergott war uns hold und es blieb trotz Regenvorhersagen trocken.Den 1. Durchgang bestritt Helene Rachul, die im Wettkampf der 2014 geborenen Mädchen in der P3 antrat. Trotz einem kleinen Fehler am Boden, konnte sie nach der zweitbesten Balkenübung ihres Wettkampfes den 6. Platz erturnen.Am 2. Durchgang nahmen die etwas älteren Kinder teil. Im Wettkampf P3 der 2013 Geborenen konnte Mia Melis den 1. Platz erreichen. Sie turnte an allen Geräte sauber und fehlerfrei, sodass sie den Wettkampf für sich entscheiden konnte. Im gleichen Wettkampf erreichte Zelal Dogan den 7. Platz. Auch sie zeigte an allen Geräten keine Fehler und konnte in dem großen Teilnehmerfeld einen guten vorderen Platz erreichen. Mia Krkusic hatte bei zwei Geräten Probleme und konnte leider nur einen 31. Platz erturnen.Unsere P4 Mädchen haben bereits vor Corona an Wettkämpfen teilgenommen. Aber auch sie waren nach der mehrjährigen Wettkampfpause entsprechend aufgeregt.In der P4 Jahrgang 2012 traten Emilia Gulow und Sara Meziani an. Beide zeigten großartige Sprünge am Bock und wurden mit Podestplätzen belohnt. Emilia wurde 1. Und Sara 3.Jill Matthäus Jahrgang 2010 wurde in ihrem Wettkamp P3/P4 9. Sie zeigte solide Leistungen an den Geräten und konnte den Kampfrichtern alle geforderten Elemente zeigen.Jetzt heißt es weiter fleißig zu trainieren, da der nächste Wettkampf unser Wingertsbergturnfest am 17. und 18. September 2022 ist.

Hintere Reihe von links: Sara Meziani, Jill Matthäus, Emilia Gulow
Vordere Reihe von links: Mia Krkusic, Helene Rachul, Mia Melis, Zelal Dogan
Continue Reading

Turnerinnen der TG Dietzenbach bei den Hessischen Meisterschaften

Am 8.März ging es für die TG Turnerinnen Victoria Ott und Sophie Petkov zu den Hessischen Meisterschaften nach Petersberg bei Fulda. Für diesen Wettkampf hatten sie sich jeweils mit ihrem Sieg bei den Einzelmeisterschaften im April qualifiziert.

Nach zwei Jahren, in denen dieser Wettkampf coronabedingt nicht stattfand, konnten die Turnerinnen aus den verschiedenen Turngauen in Hessen endlich wieder gegeneinander antreten und an den Geräten Boden, Barren, Balken und Sprung ihr Können zeigen.

Für Sophie war es die erste Teilnahme an den Hessischen Meisterschaften. Sie belegte Platz 11 von 13 Turnerinnen.

Vor allem am Sprung zeigte sie sehr gute Leistungen, womit vorher niemand gerechnet hatte, da sie dies verletzungsbedingt nicht trainieren konnte. Auch an den anderen Geräten lagen die Punkte der Teilnehmerinnen zum Teil eng beieinander.

Da sie in ihrem Wettkampf eindeutig zu den jüngsten Turnerinnen gehörte, hat sie nun noch 2 weitere Jahre die Möglichkeit, sich für die Teilnahme zu qualifizieren.

Für Victoria Ott war es bereits die zweite Teilnahme. Sie erreichte bei 11 Teilnehmerinnen den 9. Platz, verpasste jedoch den 8. Platz nur ganz knapp. Auch sie erhielt ihre persönliche Höchstwertung am Sprung und zeigte am Balken eine gute Übung. Am Barren, dem Gerät, das ihr normalerweise im Wettkampf keinerlei Probleme bereitet, kostete sie leider ein Sturz wertvolle Punkte.

Auch wenn an diesem Wettkampftag das ein oder andere hätte noch etwas besser laufen können, sind doch alle stolz auf die Teilnahme und bereiten sich gemeinsam mit den anderen TG Turnerinnen nun auf die anstehenden Mannschaftswettkämpfe vor.

Continue Reading

Trampolin – Starker Auftritt der TG Dietzenbacher bei den Gym City Open 2022

Mit 150 Athleten aus 7 Ländern fand der internationale Trampolinwettkampf Gym City Open in Cottbus statt, welcher gleichzeitig als Qualifikationswettkampf für die bevorstehende Europameisterschaft in Rimini/Italien galt. Die TG Dietzenbach war mit vier Sportlern, Maya Möller, Saskia Lauhöfer, Matthias und Christine Schuldt, vertreten.

Für Maya Möller war es der erste Wettkampf (AK15/16), in welchem sie ihre neue Kür mit einem Dreifachsalto startete und sich Silber im Finale erkämpfte.

In der Altersklasse 17-21 der Juniorinnen sicherte sich Saskia Lauhöfer einen Finalplatz und belegte, mit einer gelungenen Finalkür, überraschend den Bronzeplatz.

Matthias und Christine Schuldt turnten bei den Erwachsenen und schafften beide den Einzug ins Finale. Zudem gelang es für Matthias, in der Disziplin Einzel, die Qualifikationskriterien für die Europameisterschaft zu erfüllen. Bei starker ausländischer Konkurrenz kamen die beiden auf die Plätze vier und fünf.

Continue Reading

Helmut Butterweck neuer Vorstandsvorsitzender der TG Dietzenbach

Gerd Jünger zum Vize gewählt

Am 29.04.2022 fand die außerordentliche Mitgliederversammlung der Turngemeinde Dietzenbach 1886  in der vereinseigenen Turnhalle der statt.   

Einberufen wurde diese, da die für den 18. März 2022 angesetzte Vorstandswahl zu keinem Ergebnis geführt hatte. Da die bisherigen Amtsinhaber nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung standen, gab es die Herausforderung, für alle Positionen neue Ehrenämtler zu finden.

In der Sitzung im März avisierte Rolf Russ, Vorsitzender der Tennisabteilung, dass er bereits in Gesprächen mit einigen Personen sei, die sich vorstellen könnten, Vorstandsaufgaben zu übernehmen. Aufgrund der Pandemie konnte sich die Gruppe aber noch nicht weiter kennenlernen.

Um die verantwortungsvollen Aufgaben übernehmen zu können, waren sich aber alle einig, dass dieses Kennenlernen auf jeden Fall vor der Wahl geschehen müsse. In mehreren Sitzungen lernte man sich kennen, und es wurden hier bereits Aufgabenkataloge erstellt und Satzungsvorgaben besprochen. Dies war schließlich die Grundlage für die Vorstandswahl am 29.04.2022.

Als Wahlleiter fungierte wieder der ehemalige Vorstand Rechnungswesen, Volker Salzmann, der diese Aufgabe wie gewohnt professionell und souverän durchführte.

In einer kurzen Vorstellungsrunde präsentierten sich alle Vorstandsanwärter den knapp 60 erschienen Mitgliedern. Für alle Positionen haben sich vereinserfahrene Personen gefunden, die eine Vielzahl unterschiedlicher Qualifikationen mitbringen.

Eine Gemeinsamkeit haben alle: sie schätzen das Vereinslebens sehr und möchten die Turngemeinde Dietzenbach zukunftsfähig nach vorne bringen.

Alle Positionen konnten durch die Abstimmung der Mitgliederversammlung erfolgreich besetzt werden.

Die neue 11-köpfige Mannschaft setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Vorstandsvorsitzender                         Helmut Butterweck
  2. Vorstand Finanzen                                Martin Kretschmann
  3. Stellvertr.Vorstandsvorsitzender       Gerd Jünger
  4. Vorstand Sport                                       Michael Schuldt
  5. Vorstand Rechnungswesen                 Wolfgang Knecht
  6. Vorstand Öffentlichkeitsarbeit           Anja Brücher
  7. Vorstand Verwaltung                            Norbert König
  8. Vorstand Jugend                                    Corinna Raab
  9. Beisitzer                                                  Lina Schäfer+Jacqueline Schuldt
  10. Datenschutzbeauftragter                    Marc Schäfer

Als Revisoren konnten mit Alois Strott, Bernd Keim, Kira Bendel und Urs Schäfer erfahrene TG`l er gewonnen werden.

In Kürze wird bei einem Treffen des bisherigen und des neuen Vorstands eine Geschäftsübergabe stattfinden. Der bisherige Vorstand, dem Helmut Butterweck ausdrücklich für die gute Arbeit in der Vergangenheit dankte, versprach, den neuen Vorstand, wo immer möglich, tatkräftig zu unterstützen.

Vorstandsvorsitzender Helmut Butterweck bedankte sich abschließend im Namen des gesamten neuen Vorstands für das entgegengebrachte Vertrauen und lud alle Mitglieder der TG zu einer engen zukünftigen Zusammenarbeit ein. Zu den ersten Gratulanten gehörten unter anderem auch die Vorstandsvorsitzende der SG Dietzenbach, Elke Pitthan, und der Vorsitzende des FC Dietzenbach, Mike Wieck.

Continue Reading