Autor: Anja

Danke Rosi

Wir sagen DANKE und nehmen Abschied von Rosi Schmenkel.

Wir werden Ihre liebe Art und Ihre Hilfsbereitschaft sehr vermissen!

 

Vorstand der Turngemeinde Dietzenbach 1886 e.V.

 

 

 

 

Continue Reading

Verschiebung Mitgliederversammlung 2020 – Corona

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der Maßnahmen, die durch das Coronavirus erforderlich sind, müssen wir die für den 25.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung verschieben.

Ein neuer Termin kann aufgrund der aktuellen Situation zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden.

Wir werden satzungskonform über den neuen Termin informieren.

Bleibt gesund!
Mit sportlichen Grüßen

Vorstand
TG Dietzenbach 1886 e.V.

Continue Reading

Einstellung Sportbetrieb – Corona

Liebe Mitglieder und
Sportler/innen,

die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin dynamisch. Die Bundesregierung empfiehlt seit gestern die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, um eine Ausbreitung zu vermeiden.
Seit eben ist nun auch bekannt, dass in Hessen die Schulpflicht bis zum Beginn der Ferien ausgesetzt ist.

Aufgrund dieser Informationen werden wir den Sportbetrieb bis vorerst 19. April 2020 einstellen.

Auch unsere Geschäftsstelle wird geschlossen bleiben.

Bei Änderungen werden wir Euch zeitnah informieren.
Bis dahin bleibt alle gesund!

Euer Vorstand
TG Dietzenbach 1886 e.V

Continue Reading

Danke Ilona

Wir sagen DANKE und nehmen Abschied von unserer langjährigen Trainerin

Vorstand der Turngemeinde Dietzenbach 1886 e.V.

 

 

Continue Reading

Sauerkraut-Pokal – Eva Amrein gewinnt Weißkohl-Trophäe

Foto-TGD-Kraut-2019 Tagesbeste-Kraut-2019

Die Trampolinturnerinnen der TG Dietzenbach waren auch beim „12. nationalen Sauerkraut-Pokal 2019“ in Büttelborn wieder vertreten. 27 Vereine aus 6 Bundesländern und sogar Gäste aus Slowenien, nahmen an diesem Nachwuchs-Trampolin Turnier teil. Geturnt wurde in 10
Wettkampfklassen, von den Anfängen- bis hin zu den Meisterklassen. 280 Aktive zeigten, auf drei Kampfgerichten verteilt, ihr Können auf dem Trampolin und hofften auf einen der begehrten Finalplätze ihrer Wettkampfklasse. Der Vorkampf bestand aus einer Mindestpflicht- sowie einer Kürübung. Es durften auch schwerere Pflichtübungen geturnt werden. Die Wertungen beider Übungen wurden zu einem Ergebnis zusammengefasst. Ins Finale kamen jeweils die zehn besten Trampoliner einer Wettkampfklasse. Die Punkte aus dem Vorkampf wurden mit ins Finale übernommen. Sieger wurde nur derjenige, welcher die beste Wertung nach der Finalkür hatte.
Tagessiegerin und somit ausgezeichnet mit dem traditionellen Weißkohl wurde Eva Amrein (TG Dietzenbach). In ihrer Altersklasse der 14/15-jährigen gewann sie mit 89,40 Punkten den Kraut-Pokal. Schon von Anfang an präsentierte sie zwei schöne Übungen im Vorkampf und setzte sich mit 57,5 Punkten an die Spitze. Durch ihre Finalkür mit 31,9 Punkten holte sie sich nicht nur Gold in ihrer Altersklasse, sondern wurde zugleich auch Tagesbeste.
In der jüngsten Wettkampfklasse (AK 9 und jünger), belegte Annabelle Malsy unter 33 Turnerinnen einen hervorragenden 20. Platz mit einer Gesamtwertung von 46,9 Punkten. Gute Leistungen zeigten Melissa Solak und Sanura Reuter in der stark besetzten Altersklasse der weiblichen Jugend D (JG 2008/2009). Beide zeigten einen hervorragenden Vorkampf und sicherten sich jeweils einen Finalplatz von 46 Teilnehmerinnen ihrer Wettkampfklasse. Nach einer guten Finalkür belegte Melissa Solak den 7. Platz mit 80,0 Punkten, ihre Vereinskameradin Sanura Reuter erreichte nach einer guten Finalkür den 9. Platz mit 78,2 Punkten. In der nächst höheren Altersklasse, Jugend C w Jahrgang 2006/200, zeigte Celina Denz und Lea Noll ihr Können. Mit ihren Übungen zeigten beide konstante Leistungen im Vorkampf. Celina Denz belegte mit 46,8 Punkten den 17. Platz und Lea Noll mit 45,7 Punkten den 23. Platz.
Sehr zufrieden mit den Leistungen ihres Trampolin-Teams war das Trainer-Team Jacqueline und Matthias Schuldt, die die Mädchen während des gesamten Wettkampfes hervorragend betreuten, sowie die an diesem Tag als Landeskampfrichterin eingesetzte Christine Schuldt.

 

Continue Reading

Trampolin – Filder Pokal Gold und Bronze für die TG

1x Gold und 2x Bronze für die Trampoliner der TG Dietzenbach beim Filder-Pokal

Beim diesjährigen 10. internationalen Filder Pokal im Trampolinturnen nahmen 172 Sportlerinnen und Sportler teil. Für einige Athleten war es ein Testwettkampf für den bevorstehenden Qualifikationswettkampf zur Jugend-WM und für den Bundeskader in Cottbus. Eine kleine Delegation der Elite Trampolinturner der TG Dietzenbach reiste somit ins Schwabenland Ostfildern.
Unter ihnen ging Eva Amrein in der Altersklasse der 14/15-jährigen an den Start. Durch zwei gute Übungen im Vorkampf erreichte Eva als Drittplatzierte das Finale. Dies bestätigte sie wiederum in ihrer Finalkür mit der höchsten Schwierigkeit in ihrer Altersklasse (SW 8,0 P.) und holte die erste Bronzemedaille für Dietzenbach.
In der Juniorenklasse der 17 bis 21-jährigen starteten gleich zwei der Dietzenbacher Trampolinturnern. In Bestform präsentierte Matthias Schuldt seine Übungen im Vorkampf und erhielt einen Punkterekord von insgesamt 102,490 Punkten. Mit einer Schwierigkeit von 14,8 Punkten zeigte er eine brilliante Finalkür und holte sich Gold. Gut vorbereitet zeigte Yannik Ernst an diesem Tag einen hervorragenden Vorkampf und bestätigte, wie seine Vereinskollegin, seinen dritten Platz im Finale.

 

Continue Reading