News

Mitgliederversammlung 22.04.2018 16 Uhr

180422 JHV Einladung

Continue Reading

Zuschuss aus dem Vereinsförderungsfonds des Landessportbundes

 

Im Rahmen der umfangreichen Brandschutzsarnierung der TG Halle von mehr als 30.000€  erhielt der Verein vom Landessportbund einen Zuschuss von 8 179,96 € aus dem Vereinsförderungsfonds.

 

 

Continue Reading

Turnen – Hallenkinderturnfest Hanau

10 Turner des TG Dietzenbach beim 31. Hallenkinderturnfest in Hanau

Die TG Dietzenbach nahm am 03.03.2018 mit 10 Turner und Turnerinnen an dem Hallenkinderturnfest teil. Für 3 Mädchen war es der 1. Wettkampf. Über 600 Kinder wärmten sich am Samstagvormittag gemeinsam in der August-Schärrtner-Halle auf.

Neben den Wettkämpfen konnten sich die Geschwisterkinder bei den Mitmachangeboten austoben. Den Muckitest konnte man nach den Wettkämpfen absolvieren. Viele Kinder nahmen daran teil.

Tabea Faller von der TG Dietzenbach ließ sich wieder einen schönen Tanz einfallen, der von allen Kindern begeistert mitgetanzt haben.

Ein besonderes Highlight war der gemeinsame Einmarsch  vor der Siegerehrung mit dem Hanauer Schwan.

Die Platzierungen der TG Dietzenbach:

 

Geräte-Vierkampf  Mädchen P2

  1. Jill Mattäus Jahrgang 2010
    21. Laura Fenchel Jahrgang 2009
    22. Mia Rhein                 Jahrgang 2009
    53. Vanessa Becker        Jahrgang 2007-2008

Geräte-Vierkampf Mädchen P4

  1. Sophie Petkov Jahrgang 2009
    10. Elif Osman Jahrgang 2008
    15. Elvira Mirau                           Jahrgang 2008
    16. Emilie Vasilevskaja   Jahrgang 2008

Geräte-Vierkampf Jungen P3

  1. Moritz Volz Jahrgang 2007-2008

Geräte-Vierkampf P4

  1. Fazal Ghani Jahrgang 2009 u. jünger

Bild

Hintere Reihe: Trainer und Betreuer
Natascha Pfaff, Eva Werkmann, Katja Krah, Charlotte Ostertag, Tabea Faller

Mittlere Reihe:
Mia Rhein, Laura Fenchel, Elif Osman

Vordere Reihe:
Sophie Petkov, Fazal Ghani, Moritz Volz, Jill Mattäus, Emilie Vasilevskaja, Vanessa Becker, Elivira Mirau

Continue Reading

Tennis – Tag der offenen Tür- 14.+15. April 2018

Flyer Tag der offenen Tür 2018

Continue Reading

Trampolinturner zeigten im Saarland ihr Können

Am dritten Februar Wochenende fand in Saarbrücken die 5. Saar-Trophy im Trampolinturnen statt. Über 100 Athleten aus dem gesamten Bundesgebiet reisten zum ersten großen Qualifikationswettkampf an. Bei diesem Trampolinturnier ging es nicht nur sich für den Bundeskader zu qualifizieren, sondern zusätzlich die Chance zu nutzen, sich für die Deutsche Meisterschaft die notwendige Qualifikation zu holen. Für einige Elite-Sportler war es der erste Qualifikationswettkampf für die Europa- bzw. Junioren Europa Meisterschaft. Demzufolge war in der mit Zuschauer gefüllten Wettkampfhalle sehenswerte und spektakuläre Übungen der Elite-Sportlern zu sehen. Unter ihnen starteten für die TG Dietzenbach Maya Möller, Eva Amrein und Sarina Beck. In der jüngsten Wettkampfklasse (AK10-12 w) präsentierte Maya Möller eine sehr gute Pflichtübung und erhielt die höchste Wertung in ihrer Altersklasse. Ebenfalls mit der höchsten Schwierigkeit (8,3 Punkten) zeigte Maya ihrer mit drei Doppelsaltos integrierte Kür und sicherte sich einen der begehrten acht Finalplätzen, wo sie sich letztendlich den 3. Platz erturnte. Auch Eva Amrein (AK13/14 w) glänzte in ihrem Vorkampf mit ihrer Pflicht-, sowie anspruchsvollen Kürübung (SW 8,0 Punkten) und sicherte sich ebenfalls wie ihre Vereinskollegin den Einzug ins Finale und belegte dort den 6. Platz. Unter Spitzensportlern, die schon an Welt- sowie Europameisterschaften teilgenommen haben, präsentierte Sarina Beck in der weiblichen Altersklasse 17-21 Jahre ihre neu erlernte Pflicht- und Kürübung. Sarina nahm zum ersten Mal an einem solch hohen niveauvollen Trampolinwettkampf teil. Nach einem gelungenen Vorkampf belegte sie einen guten 9. Platz, verpasste zwar ganz knapp das Finale, war aber mit ihrem Vorkampf sehr zufrieden.

Continue Reading

Turnen-Victoria Ott und Charlotte Ostertag Quali Hessischen Meisterschaften

Zwei TG Turnerinnen für die Hessischen Meisterschaften qualifiziert.

Am 24.02.2018 nahm die TG Dietzenbach mit insgesamt 13 Teilnehmerinnen an den Einzelmeisterschaften im Gerätturnen in Dreieich Sprendlingen teil. Nach sehr guten Leistungen an den Geräten Barren, Balken, Boden und Sprung freuten sich die Turnerinnen am Ende des Tages über 10 Platzierungen unter den ersten zehn, davon drei Podestplätze. Charlotte Ostertag und Victoria Ott gewannen die Wettkämpfe ihrer jeweiligen Alters- und Leistungsstufe und qualifizierten sich damit für die Hessischen Meisterschaften.

Im ersten von drei Durchgängen turnten die jüngsten Turnerinnen, in der Leistungsstufe P4-P5. Nives Mirkovic startete im Wettkampf der Jahrgänge 2008 und jünger. Von insgesamt 19 Teilnehmerinnen sicherte sie sich den 14. Platz. Sena Tas (Jahrgang 2007) belegte Platz 21 von 30 Teilnehmerinnen. Sara Mirkovic (Jahrgang 2006) belegte bei 21 Teilnehmerinnen Platz 10. Alle drei nahmen zum ersten Mal an den Einzelmeisterschaften teil.

Im zweiten Durchgang war die TG Dietzenbach ebenfalls mit drei Turnerinnen vertreten. In der Leistungsstufe P5-P9 jahrgangsoffen belegte Tabea Faller den 5. Platz. In der Jahrgangsstufe P4-P6 der Jahrgänge 2002-2004, dem größten Wettkampf des Tages, starteten insgesamt 40 Turnerinnen. Hier belegte Sarah Ostwald den 24. Platz. Ein großer Erfolg, da Sarah zum ersten Mal an einem Wettkampf teilnahm. Antonia Jung zeigte souveräne Übungen an allen Geräten und belegte damit im Wettkampf der Jahrgangsstufe 2005 und jünger Platz 9. In diesem Wettkampf starteten insgesamt 38 Turnerinnen.

Im dritten Durchgang fanden die Qualifikationswettkämpfe statt. Im Wettkampf der P5-P6 (2006-2007) erreichte Lea Noll den 6. Platz von insgesamt 20 Teilnehmerinnen. Auch sie zeigte durchweg gelungene Übungen. Im höchsten Wettkampf des Tages, der P7-P9 der Jahrgänge 2001 und jünger, startete Charlotte Ostertag. Mit 18,20 von möglichen 19 Punkten erreichte sie am Sprung die höchste Wertung des Tages. Auch an den anderen Geräten zeigte sie sehr gute Übungen. Damit sicherte sie sich Platz 1 und einen Platz bei den Hessischen Meisterschaften. Gleiches gelang Victoria Ott im Wettkampf der P6-P7 (Jahrgang 2004-2005). Fünf der neun Turnerinnen in diesem Wettkampf waren von der TG. Nur wenige Zehntel hinter Victoria Ott belegte Julia Schadt Platz zwei. Eva Amrein erreichte Platz 4, Caroline Krah Platz 5 und Nele Horch Platz 6.

Nach diesem Auftakt freuen sich die Turnerinnen und die Trainerinnen auf die folgenden Mannschaftswettkämpfe und wünschen Victoria Ott und Charlotte Ostertag viel Erfolg auf den Hessischen Meisterschaften.

Continue Reading